dein motorvergleich logo

info@dein-motorvergleich.de

24/7 Verfügbar

0521 522 947 29

Auch am Sonntagen

Mo - Sa: 9:00 - 18:30

Online Anfrage 24/7 Verfügbar

Einspritzpumpe Reparatur

Inhaltsverzeichnis

Andere Beiträge

Einspritzpumpe reparieren lassen: Ablauf und Kosten

Bei dem Verdacht, dass die Einspritzpumpe nicht mehr fehlerfrei arbeitet oder sogar total ausfällt, ist die Reparatur oder der Wechsel meistens nur durch eine Werkstatt möglich. Für den Wechsel einer Einspritzpumpe werden besondere Werkzeuge, fachliche Ausrüstungen und eine Menge Fachwissen benötigt. In den häufigsten Fällen wird eine Einspritzpumpe nicht instandgesetzt, sondern direkt ausgewechselt. Dies liegt daran, dass die Reparatur einer beschädigten Einspritzpumpe sehr komplex ist, eine Menge an Zeit und Kosten beansprucht und nicht immer erfolgreich abgeschlossen wird.

Dein Motorvergleich ist ein Vergleichsportal auf dem Sie in wenigen Schritten, mehrere Kostenvorschläge von unterschiedlichen Werkstätten für den Wechsel der Einspritzpumpe an ihrem Fahrzeug einholen können. Diese können Sie unverbindlich miteinander vergleich. Sollte ihnen ein Angebot zusagen, können Sie schnell und einfach einen Wunschtermin mit der ausgewählten Werkstatt vereinbaren.

Einspritzpumpe Funktion
Ursachen für eine defekte Einspritzpumpe
Defekte Einspritzpumpe Anzeichen und Symptome
Einspritzpumpe reparieren lassen

Einspritzpumpe Funktion

Die Einspritzpumpe in dem Verbrennungsmotor, ist ein Bestandteil der Einspritzanlage. Eine Einspritzpumpe hat die Aufgabe, pro Hub eine bestimmte Menge an Kraftstoff mit einem gewissen Druck bereitzustellen, um den Kraftstoff über das Einspritzventil weiter in das Ansaugrohr oder auch den Brennraum zu befördern. Aus diesem Grund wird die Einspritzpumpe auch Hochdruckpumpe oder Kraftstoffpumpe genannt, denn sie sorgt bei einem Dieselmotor für die Kraftstoffeinspritzung. Zusammengefasst ist die Funktion der Einspritzpumpe die, den Kraftstoff in einer genau dosierten Menge, zum richtigen Zeitpunkt einzuspritzen. Somit hat die Einspritzpumpe mehrere Aufgaben zu bewältigen und das immer unter einem bestimmten Druck.

Ursachen für eine defekte Einspritzpumpe

Für eine defekte Einspritzpumpe kann es meistens mehrere Ursachen geben. In den meisten Fällen sind jedoch mechanische Schäden verantwortlich, welche sich wegen der hohen Anforderungen nicht ausschließen lassen. Hierzu zählen vor allem die Abnutzung der Gleitflächen, Pumpkolben oder auch der Walzenringe. Es kann aber auch andere Ursachen für eine kaputte Einspritzpumpe geben. Beispielsweise können verbundene Bauteile beschädigt sein, welche für einen Defekt an der Einspritzpumpe sorgen. Eine genaue Diagnose und Begründung für einen Schaden an der Einspritzpumpe, kann in vielen Fällen durch eine Motorwerkstatt aufgestellt werden.

Egal aus welchem Grund die Einspritzpumpe ihres Autos nicht mehr vollkommen funktionsfähig ist, Sie sollten sofort eine Werkstatt aufsuchen. Denn ein Schaden innerhalb des Motors bleibt selten allein. Wenn Sie sich unsicher mit der Auswahl einer Fachwerkstatt sind und eine Sicherheit für eine gute Arbeit benötigen, gehen Sie jetzt auf Dein Motorvergleich und finden Sie dort die beste Werkstatt in ihrer Nähe.

Defekte Einspritzpumpe Anzeichen und Symptome

Um eine defekte Einspritzpumpe zu bemerken, muss man häufig kein Experte sein. Meistens macht sich eine kaputte Einspritzpumpe ziemlich zeitnah bemerkbar. Wird nämlich durch einen Defekt an der Einspritzpumpe der Motor nicht mehr mit genügend Kraftstoff versorgt, kann es zu einem Stillstand des Wagens kommen. Andere Anzeichen können auch das plötzliche nachlassen der Motorleistung, ein unruhiger Motor, erhöhter Kraftstoffverbrauch und ein ruckelnder Motor sein.

Bei dem Auftreten dieser Anzeichen, sollten Sie keine großen Spekulationen aufstellen, sondern schnellstmöglich eine Fachwerkstatt aufsuchen. So können Sie weitere Folgeschäden vermeiden und ihr Fahrzeug wieder sicher weiterfahren. Um die optimale Werkstatt für den Wechsel der Einspritzpumpe an ihrem Auto zu finden, nutzen Sie das Vergleichsportal Dein Motorvergleich. Dort können Sie einfach über 250 der besten Werkstätten aus ganz Deutschland vergleichen. Zudem können Sie verschiedene Angebote unverbindlich einfordern und das vollkommen kostenfrei.

Einspritzpumpe reparieren lassen

Für die Reparatur einer beschädigten Einspritzpumpe gibt es häufig mehrere Möglichkeiten. Zum einen der Wechsel der Einspritzpumpe, welcher im Folgenden auch näher beschrieben wird. Außerdem gibt es noch die Reparatur durch die Instandsetzung der Einspritzpumpe, zu dieser Art der Reparatur wird jedoch nur selten geraten, da diese viel kostspieliger, zeitaufwendiger und komplizierter ist.

Eine kompetente Werkstatt würde an dieser Stelle vorerst eine genau Diagnose und Begutachtung durch die Auslesung des Fehlspeichers durchführen, um den Zustand der Einspritzpumpe und aller der darum liegender Bauteile beurteilen zu können. Besonders einfach ist es für Fachpersonal festzustellen, ob eine Undichtigkeit der Einspritzpumpe, gebrochene Leitungen, lose Kontakte oder auch eine fehlerhafte Zahnriemenspannung vorliegt. #

Sollten diese genannten Schäden vorliegen hält sich eine Reparatur in einem kleinen Rahmen und beansprucht somit weniger Aufwand. Sollte der Schaden jedoch größer sein, wird eine komplette Instandsetzung der Einspritzpumpe oder auch ein Austausch nötig. Nachdem die Diagnose abgeschlossen wurde, folgt der Ausbau der beschädigten Kraftstoffpumpe. Um eine neue Einspritzpumpe und andere Ersatzteile einzubauen, müssen diese erstmal bestellt werden. Vor dem Einsetzen der funktionstüchtigen Kraftstoffpumpe, wird noch der Kraftstofffilter ausgetauscht.

Der Austausch des Kraftstofffilters soll hierbei keine unnötigen Kosten aufbringen, sondern Sie in Zukunft vor hohen Kosten schützen. Es hat sich in vielen Fällen gezeigt, dass bei der Reparatur der Einspritzpumpe auch ein Wechsel des Kraftstofffilters essenziell wichtig ist um Folgeschäden zu vermeiden. Nach der Montage erfolgt eine letzte Einstellung der Einspritzpumpe. Danach ist die Reparatur abgeschlossen, dennoch sollte eine Probefahrt erfolgen, um die Fähigkeit der Einspritzpumpe zu testen.

Da leider nicht jede Werkstatt in Deutschland zu 100% vertrauenswürdig ist und hinter vielen Reparaturarbeiten häufig hohe versteckte Kosten stehen, empfehlen wir die Nutzung von Dein Motorvergleich. Dort bekommen Sie die Möglichkeit auf einfachem Wege mehrere Werkstätten deutschlandweit zu vergleichen. Sie erhalten viele entscheidende Informationen über die einzelnen Werkstätten und können sich von diesen, unterschiedliche Angebote zur Reparatur der defekten Einspritzpumpe in ihrem Auto einholen. Dabei ist der Service für Sie umsonst und unverbindlich. Sollten Sie also auf der Suche nach der optimalen Werkstatt in ihrer Nähe sein, gehen Sie jetzt auf Dein Motorvergleich.

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Anfragen, Vergleichen und Sparen