dein motorvergleich logo

info@dein-motorvergleich.de

24/7 Verfügbar

0521 522 947 29

Auch am Sonntagen

Mo - Sa: 9:00 - 18:30

Online Anfrage 24/7 Verfügbar

Glühkerzen Wechsel & Kosten

Inhaltsverzeichnis

Andere Beiträge

Glühkerzen wechseln lassen: Ablauf und Kosten

Glühkerzen dienen einen Dieselmotor zur Kaltstarthilfe. Dafür wird die Glühkerze für eine kurze Zeit elektrisch beheizt. Die Glühkerze befindet sich dabei, als Heizelement in dem Brennraum von einem Verbrennungsmotor und in den Heizungen. Die Glühkerzen in einem Dieselmotor sind als eine Art Gegenstück zu den Zündkerzen, welche sich ausschließlich in Benziner befinden anzusehen. Die Glühkerzen haben ähnlich wie bei den Zündkerzen bestimmte Wechselintervalle. Diese legen die Laufzeit einer Glühkerze fest und wann diese Kerze zu ersetzen ist. Wenn Sie mehr über die Funktion einer Glühkerze, den Gründen für einen notwendigen Glühkerzenwechsel, die Anzeichen einer defekten Glühkerze und dem Ablauf sowie die Kosten eines Wechsels erfahren möchten, sind Sie hier genau richtig.

Wenn in ihrem Fahrzeug eine defekte oder abgelaufene Glühkerze vorliegt, dann finden Sie auf Dein Motorvergleich jetzt die passende Werkstatt für einen Wechsel. Sie haben die Möglichkeit ganz einfach und unkompliziert von zu Hause aus über 250 Werkstätten deutschlandweit zu vergleichen und viele Angebote für einen Glühkerzenwechsel zu erhalten. Die direkten Preisvergleiche und Informationen über die einzelnen Werkstätten sorgen dafür, dass Sie eine vertrauenswürdige Werkstatt finden. Direkt nach ihrer Auswahl können Sie einen Wunschtermin mit ihrer neuen Werkstatt des Vertrauens vereinbaren.

Glühkerzen Funktion
Gründe und Anzeichen für einen nötigen Glühkerzenwechsel
Glühkerzenwechsel durchführen lassen
Wechsel der Glühkerzen Kosten

Glühkerzen Funktion

Glühkerzen befinden sich ausschließlich im Dieselmotor und sind anders als die Zündkerzen im Benziner nicht direkt für die Zündung verantwortlich. Aus diesem Grund wird ein Dieselmotor auch als Selbstzünder bezeichnet. Die Glühkerzen in einem Dieselfahrzeug sind für das Vorwärmen der Brennkammer verantwortlich. Um dies zu ermöglichen, wird das Heizelement der Kerze durch den elektrischen Strom zum Glühen gebracht. Der Vorgang der Glühkerzen beträgt je nach benötigter Temperatur und Außentemperatur zwischen zwei und dreißig Sekunden. In manchen Extremfällen bezogen auf die Außentemperatur, kann es sogar sein, dass noch einige Sekunden über den Motorstart hinaus die Glühkerzen glühen.

Gründe und Anzeichen für einen nötigen Glühkerzenwechsel

Der häufigste Grund für einen nötigen Wechsel der Glühkerzen, ist das jeweilige empfohlene Wechselintervall. Diese legt fest, ab welchem Kilometerstand eine Glühkerze gewechselt werden sollte. In der Regel empfiehlt es sich, die Glühkerze alle 60.000 Kilometer wechseln zu lassen. Dabei ist die Lebensdauer einer Glühkerze nicht genau festgelegt und ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Zum einen von der Qualität und dem Hersteller der Glühkerze und zum anderen von den Fahrstilen, welche in dem Fahrzeug ausgeübt wird. Bei Fahrzeugen, welche häufig Kurzstrecken fahren, ist eine Glühkerze schneller verbrannt als bei einem Fahrzeug, welches eher längere Strecken fährt. Dies liegt daran, dass der Motor bei einer Langstrecke nicht häufig neu gestartet wird im Gegensatz zu einem Motor auf mehreren Kurzstrecken. Ein weiterer Grund für einen Wechsel wäre ein Defekt an der Glühkerze, dieser würde vorliegen, wenn der Motor langsamer anstarrtet und es vor allem bei kalten Temperaturen vorkommt.
Anzeichen, welche auf eine defekte Glühkerze hinweisen, können beispielsweise Startschwierigkeiten mit längerer Wartezeit, ein unrunder Motorlauf oder auch Qualm aus dem Auspuff sein.

Völlig egal welche Anzeichen sich bemerkbar machen oder welche Gründe einen Glühkerzenwechsel nötig machen, es empfiehlt sich eine professionelle Werkstatt aufzusuchen. Auf Dein Motorvergleich finden Sie eine große Auswahl an Werkstätten, von welchen Sie Angebote für einen Wechsel der Glühkerzen einfordern können. Sollten Sie dabei eine Werkstatt oder ein Angebot ansprechen, können wir schnellstmöglich einen Wunschtermin für den Glühkerzenwechsel an ihrem Fahrzeug vereinbaren. Sie sparen bei Dein Motorvergleich Zeit und Geld, denn der Service des Vergleichsportals ist für Sie vollkommen kostenlos und auch unverbindlich.

Glühkerzenwechsel durchführen lassen

Für einen Wechsel der Glühkerze, sind häufig spezielle Werkzeuge und Erfahrungskenntnisse erforderlich. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, diesen Wechsel in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen und nicht selbst sein Glück zu versuchen. Da eine Glühkerze einem natürlichen Verschleiß unterliegt, ist es auch möglich, dass weitere Bauteile des Motos in ihrer Funktion beschädigt werden. Nur ein Experte kann diese Defekte erkennen und diese neben dem Wechsel der Glühkerzen beheben.

In einer Werkstatt wird wie bei den meisten Beschädigungen am Motor auch, eine genaue Diagnose mit Tests durchgeführt. So kann festgestellt werden, warum die Glühkerzen nicht mehr funktionsfähig sind und ob dadurch Folgeschäden entstanden sind. Ob eine Glühkerze wirklich defekt ist und ein Wechsel erfolgen muss, erfahren die Monteure durch die Nutzung eines Strommessgeräts. Ein Problem an der Glühkerze ist daran zu erkennen, dass diese nur noch wenig Strom aufnimmt. Aus diesem Grund müssen alle Glühkerzen an jedem Zylinder genau überprüft werden. Sollte eine defekte Glühkerze festgestellt werden, wird sich um eine neue Glühkerze am besten in Originalqualität gekümmert und die alte Kerze wird ersetzt. In den meisten Fällen werden in einer Werkstatt alle Glühkerzen gewechselt, selbst wenn nur eine davon, einen Schaden aufweist. Dies geschieht zur Sicherheit und zur Vermeidung von weiteren Schäden in naher Zukunft.

Bei einer Kontrolle der Glühkerzen und einem Wechsel, sind gründliche Arbeiten von Seiten der Werkstatt besonders wichtig. Deshalb empfehlen wir ihnen eine vertrauenswürdige Werkstatt aufzusuchen. Sollte Ihnen bis jetzt keine bekannt sein, nutzen Sie Dein Motorvergleich. So können Sie in kurzer Zeit und das ziemlich einfach ausgezeichnete Werkstätten und ihre Angebote für einen Glühkerzenwechsel vergleichen. Sie finden verschiedene Werkstätte in ganz Deutschland und mit Sicherheit auch in ihrer Nähe. Durch die Nutzung von Dein Motorvergleich haben Sie eine gewisse Sicherheit gegenüber der ausgewählten Werkstatt, denn jedes Angebot wird geprüft.

Wechsel der Glühkerzen Kosten

Die Materialkosten für eine neue Glühkerze in einer originalen Qualität, liegen in einem Bereich zwischen etwa 10 und 20 Euro. Doch auch die Arbeitskosten spielen eine große Rolle bei den Gesamtkosten. Für den Wechsel der Glühkerzen, werden je nach Aufwand ungefähr ein bis zwei Arbeitsstunden nötig sein. Der Aufwand entsteht unterschiedlich je nach Fahrzeugmarke und Modell, zudem kommt noch der Schwierigkeitsgrad der Erreichung der Glühkerzen. Sind die Kerzen in einem Motor schlecht zugänglich, ist der Arbeitsaufwand für das Fachpersonal der Werkstatt auch höher und somit teurer. Auch der Verschmutzungsgrad ist entscheidend für den tatsächlichen Arbeitsaufwand der Werkstatt. Sollte eine hohe Verschmutzung vorliegen, ist die Reinigung deutlich schwerer und somit die Arbeitskosten höher. Die Kosten für den Arbeitsaufwand sind nicht genau festzulegen, da jede Werkstatt häufig ihren eigenen Stundenlohn festlegt und der tatsächliche Arbeitsaufwand sich in jedem Fahrzeug unterscheidet. Im Ganzen liegen die Kosten für einen Glühkerzenwechsel zwischen 130 und 250 Euro. Doch auch bei dieser Kostenspanne, kann es zu Abweichungen durch Folgeschäden oder höheren Preisen kommen. Wenn Sie die Kosten für einen Glühkerzenwechsel an ihrem Fahrzeug nun wissen möchten, gehen Sie jetzt auf Dein Motorvergleich.

Glühkerzenwechsel Kosten

Bezieht sich nur auf Arbeit kosten ohne Material. Freie Werkstatt.

MarkeDauerPreis (€)
Audi A61 – 2 Stundenab 79,99
BMW X61- 2 Stundenab 129,99
Mercedes Vito2- 3 Stundenab 59,99
Opel Insignia1- 2 Stundenab 59,99
Ford Transit1 Stundeab 46,99
Seat Leon1- 2 Stundenab 79,99
Toyota Aygo1- 2 Stundenab 58,99
Nissan Micra1- 2 Stundenab 29,99
Skoda Octavia1- 2 Stundenab 39,99

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anfragen, Vergleichen und Sparen