dein motorvergleich logo

info@dein-motorvergleich.de

24/7 Verfügbar

0521 522 947 29

Auch am Sonntagen

Mo - Sa: 9:00 - 18:30

Online Anfrage 24/7 Verfügbar

Simmerring austauschen

Inhaltsverzeichnis

Andere Beiträge

Beschädigter Simmering, Symptome, Ursachen und Austausch

Der Simmerring gehört zu dem Motor eines jeden Fahrzeugs und sorgt dafür, dass kein Öl aus dem Motor herausgelangt. Der Simmerring ist somit eine Dichtung, welche den Ausfluss des Öls über die Kurbelwelle verhindert. Die Dichtung wird durch den Druck, die Reibung, Wärme und Verunreinigung beansprucht. Aus diesem Grund sind Schäden und Undichtigkeiten am Simmerring keine Seltenheit. In den meisten Fällen werden durch einen defekten Simmerring keine weiteren Bestandteile des Motors beschädigt, sodass eine Auswechselung der Dichtung meistens schon genügt. Bei uns erfahren Sie, auf welche Symptome Sie achten können und wie der Wechsel eines Simmerrings durchgeführt wird. Dein Motorvergleich ist ein Vergleichsportal für die besten Kfz-Werkstätten Deutschlands und hilft ihnen dabei, die passende Werkstatt für den Wechsel des Simmerrings zu finden.

Funktion des Simmerrings
Defekter Simmerring: Symptome
Folgeschäden durch kaputten Simmerring
Simmerring auswechseln lassen
Simmerring wechseln lassen Kosten

Funktion des Simmerrings

Der Simmerring wird häufig auch als Kurbelwellensimmering oder Radialwellendichtring bezeichnet. Beschreiben lässt sich die Dichtung als eine Wellendichtung in der Form eines Rings. Die ringförmige Dichtung wird in ein Gehäuse gefasst und wird durch den Druck der Federn an die Welle gepresst. Der Simmerring wird für bewegliche Bestandteile verwendet, welche die abgeschlossene Umhüllung eines Aggregats verlassen. Im Auto wird der Kurbelwellendichtring verwendet, um die Kurbelwelle am Gehäuse abzudichten, sodass verhindert werden kann, dass an der arbeitenden Welle Öl nach Draußen austritt.

Defekter Simmerring: Symptome

Der dauerhafte und sich ständig wiederholende Verlust des Öls, ist ein sicheres Anzeichen für einen undichten Kurbelwellensimmering. In vielen Fällen tritt das Öl dann aus der Welle heraus und hinterlässt Spuren auf der Kopplung. Dies verursacht ziemlich schnell noch weitere Probleme, deshalb raten wir dazu schnellstmöglich eine professionelle Werkstatt aufzusuchen. Durch den Austritt des Öls können im Gehäuse gleichzeitig Verschmutzungen auftreten und Feuchtigkeit entstehen. Neben dem Ölverlust sind auch Gerüche nach Verbranntem oder seltene pfeifenartige Geräusche Symptome für einen defekten Simmerring sein.

Folgeschäden durch kaputten Simmerring

Wird ein Radialwellendichtring unabhängig von der Position des Rings nicht repariert, ist mit Folgeschäden zu rechnen. Durch das Austreten des Öls können verschiedene Funktionen des Fahrzeugs beeinflusst werden und es kann zu einer rutschenden Kupplung kommen. Auch wenn für Fahrer keine direkte Gefahr existiert, ist es ratsam das Fahrzeug schnellst möglich zu reparieren und somit den undichten Wellenring auszuwechseln. Sollten Sie noch keine Werkstatt ihres Vertrauens haben, empfehlen wir ihnen die Nutzung des Vergleichsportals Dein Motorvergleich. Dort können Sie einfach Angaben zu ihrem Fahrzeug und dem vorhandenen Schaden machen und erhalten daraufhin passende Angebote für die Reparatur von verschiedenen Werkstätten.

Simmerring auswechseln lassen

Das Auswechseln des Simmerrings ist mit einer Diagnose, Arbeitsaufwand, fachliches Know-How und speziellen Equipment verbunden. Der hohe Arbeitsaufwand kommt durch die Montage vieler Bestandteile des Motors wie Bauteile, Gehäuse und Aggregaten zustande. Die Montage ist nötig, um überhaupt an den beschädigten Simmerring zu gelangen und diesen mit einem neuen und dichten Simmerring auszutauschen. Aus diesem Grund ist der Wechsel des undichten Wellendichtungsring in einer Werkstatt durchzuführen.
Da der Simmerring an zwei verschiedenen Stellen im Fahrzeug verwendet werden, gibt es auch unterschiedliche Methode des Wechselns von diesen. Im Fahrzeug befindet sich dabei ein Simmerring an der Kupplungsseite des Motors und der weitere an der Stirnseite.

Simmerringwechsel an der Kupplungsseite

Der Wechsel eines defekten Simmerrings in der Kupplungsseite, nimmt nach Erfahrungswerten von Fachmännern vier bis fünf Zeitstunden an Arbeitsaufwand ein. Dies liegt an den vielen Zusatzarbeiten, wie beispielsweise der Montage der ganzen Kupplung und der Schwungscheibe.

Simmerringwechsel an der Stirnseite

Auch bei dem Wechsel des Simmerrings an der Stirnseite, ist mit einem hohen Arbeitsaufwand zu rechnen. Denn hier müssen ebenfalls erstmals viele Bestandteile des Motors wie beispielsweise die Zahnriemen, der Kettenantrieb, die Riemenradschraube und das Riemenrad herausmontiert werden. Erst daraufhin kann der spezialisierte Fachmann mit bestimmtem Werkzeug den undichten Simmerring entfernen. Dieser wird dann gegen einen neuen Kurbelwellensimmering ersetzt, woraufhin alle ausgebauten Bestandteile des Motors wieder eingebaut werden. Bei dem Wiedereinbau ist es wichtig, dass alles nach einem exakt vorgegebenen Prinzip verläuft, sodass der Motor nicht beschädigt wird und im Anschluss wieder einwandfrei funktionsfähig ist. Bei dem Auswechsle des Simmerrings berichten Experten von einem Arbeitsaufwand in höhe von 3 bis 4 Zeitstunden.

Simmerring wechseln lassen Kosten

Wie bei den meisten Schäden am Motor eines Fahrzeuges lässt sich kein Preis für die Allgemeinheit bestimmen. Zu sagen ist jedoch, dass bei dem Wechsel eines Simmerrings geringe Materialkosten anfallen, da der Preis für einen neuen Kurbelwellensimmering zwischen 20€ und 60€ variiert. Dafür fallen jedoch hohe Arbeitskosten an, da viele Bestandteile eines Motors erst demontiert werden und im Nachhinein wieder eingebaut werden müssen. Die Arbeitskosten variieren deshalb zwischen 330€ und 700€. Es sind als generell bei einem defekten Simmerring mit Kosten ab 350€ zu rechnen. Bei diesen Preisangaben sind keine weiteren Schäden berücksichtig. Sollten als Folgeschäden vorhanden sein wie beispielsweise eine defekte Kupplung durch eine Ölverschmutzung können die Reparaturkosten nochmals deutlich steigen.

Damit Sie sich sicher sein können, dass Sie einen fairen Preis zahlen und keine versteckten Kosten erhalten, empfehlen wir Dein Motorvergleich. Das Vergleichsportal bietet ihnen die Möglichkeit schnell und einfach eine professionelle Werkstatt mit einem optimalen Angebot für die Reparatur ihres Fahrzeugs zu finden. Dabei werden Sie in allen Punkten rund um die Reparatur unterstützt und können sich sicher sein, dass Sie ihr Fahrzeug nach dem Aufenthalt in der Werkstatt wieder sorgenlos weiterfahren können.

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anfragen, Vergleichen und Sparen